The Curtain – Milan Kundera

Foto (24)

Milan Kundera gehört zu meinen Lieblingsautoren. Dieses Buch ist mir beim Reading Weekend in Tilton House in die Hände gefallen. Eines der schönsten Cover, die ich jemals gesehen habe im Übrigen.

Mit diesen Essays habe ich mich allerdings etwas schwer getan. Ich finde den Versuch sehr spannend, über die Weltliteratur einen tieferen Einblick in die Geschichte Europas und des Romans als eigene Kunstform zu bekommen. Allerdings habe ich so einige der Romane auf die er sich bezieht, (noch?) nicht gelesen – das machte es schwierig für mich.

Die Essays machen neugierig auf die – für mich zum Teil – unbekannteren Autoren wie Rabelais, Gombrowicz und Broch, gar keine Frage. Aber am meisten habe ich Lust bekommen auf einen Kundera-Roman. Daher verschreibe ich mir einfach mal wieder die „Unterträgliche Leichtigkeit des Seins“ oder den „Scherz“ zu lesen. Easy.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s