Fragen über Fragen – Dobelli

Als ich die Seite im aktuellen Stern entdeckt habe, wollte ich Herrn Dobelli’s Hirn am liebsten auf der Stelle einen Antrag machen. Was für wunderbare skurille Fragen. Genau so welche hab ich auch immerzu. Ich war entzückt und muß diese Fragen mit Euch teilen. Diese Woche: SPORT

018

Treiben Sie Sport aus Lust oder aus Vernunft?

Falls Sie sich regelmäßig zum Sport zwingen, hoffen Sie, dass jene, die keinen Sport treiben, wenigstens früher sterben?

Würde es Sie beruhigen, wenn wir als Gesellschaft noch anderes als Kalorien – etwa radioaktive Abfälle – durch Sport abbauen könnten?

Angenommen, Sie könnten durch Ihre Fitness nicht nur Ihr Übergewicht, sondern auch das einer zusätzlichen Person abbauen. Wem würden Sie dieses Geschenk machen? Oder würden Sie es über Ebay dem Meistbietenden zukommen lassen?

Wie oft haben Sterbende auf dem Totenbett gesagt, sie hätten, rückblickend gesehen, mehr Sport treiben sollen?

Slalom. Begründen Sie in Stichworten, warum es sinnvoll ist, wenn gesunde, junge Frauen und Männer die besten Jahre ihres Lebens damit verbringen, auf Kunststoffbrettern möglichst gut zwischen Stangen einen Schneehang hinunterzufahren.

 

Seufz. Was für wunderbare Fragen. Ich muß umgehend in sein Fragen-Archiv. A beautiful mind !

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s