Meine Woche

dfad

Gesehen: „Nightcrawler“ (2014) von Dan Gilroy mit Jake Gyllenhaal. Film über einen Fotojournalisten auf der Suche nach ständig sensationelleren Bildern von Unfällen und Verbrechen. Gyllenhaal at his best – wow.

Newtown“ (2016) von Kim A. Synder. Dokumentation über die schreckliche Massenschießerei an der Sandy Hook Schule bei der 20 Kinder starben. Heftig. Vor allem der aussichtslose Kampf der Eltern für Background-Checks für Waffenbesitzer.

Gehört: „Children of the Eye“ – Amenra, „Green Light“ – Lorde, „Always Ascending“ – Franz Ferdinand

Gelesen: diesen Auszug aus Ann Carsons Essay „What I think about most“, diesen Artikel im New Yorker zum Home Office, Yuval Noah Harari über die Zukunft des Homo Sapiens, über die Kindergarten-Schlammschlachten der Brontë-Gesellschaft in England und über das Buch als Geheimwaffe für die Demokratie

Getan: für Freunde Paella gekocht und leider erfolglos gegen angreifende Erkältungs-Viren gekämpft

Geplant: die Erkältung gleich wieder loswerden dann hoffentlich schwimmen und boxen gehen zu können

Gegessen: Paella und Shakshuka

Getrunken: heiße Zitrone mit Honig

Gelacht: über diese Gute-Nacht-Geschichte

Geärgert: über einen Erbsenzähler

Gefreut: darüber wie Marietta Slomka Herrn Dobrindt auseinander gebaut hat und über „Rattatatam mein Herz“

Geklickt: auf dieses Interview mit Ursula Le Guin, wie es aussehen würde, wenn Vögel Tracks hinterlassen würden am Himmel

Gewünscht: diesen Katalog, diesen Toilettenpapier-Halter, diese Vitrine

Gefunden: nix

Gekauft: dieses Buch und dieses

Gestaunt: über den SpaceX Falcon 9 Rocket Launch

Advertisements

Monthly Mixtape 5/14

275 (2)

  1. Satellites – EMA
  2. Ruffians on Parade – Kaiser Chiefs
  3. I don’t mean to wonder – Black Hearted Brother
  4. Fuck the EU – Acid Pauli
  5. Just leave us alone – Mesh
  6. Kurzmitteilung – Freiburg
  7. Penguins – Babyshambles
  8. Me and the Devil – Soap & Skin
  9. Crepuscule – In the Nursery
  10. Please Rewind (La Boum Fatale Remix) – Hundreds
  11. Buried Alive – Veronica Falls
  12. Erdbeermund – Franz Ferdinand
  13. Sugar – Editors
  14. Possessed – Eagulls
  15. For so long – Sister Crystals
  16. Arabella – Arctic Monkeys
  17. In your Room – The Klinik
  18. The Fall – Torul
  19. No rest for the wicked – Lykke Li
  20. The Thief – Radiohead
  21. The Silence and the Drones – Blood Red Shoes