2015 – The Year in Songs

IMG_4993

Über der Bücher-Top 10 brüte ich noch, die Songs waren einfacher. Die TOP 30 in alphabetical order 😉

Advertisements

Meine Woche

FullSizeRender.jpg

Gesehen: „A Game of Shadows“ – Sherlock Holmes für dunkle Herbstabende.

Ellis“ ein Kurzfilm mit Robert de Niro – wunderschön. Kann man kostenlos bei iTunes runterladen.

Gehört: „Unputdownable“ – Roisin Murphy, „Loud Places“ – Jamie xx ft Romy, „Over“ – Phantom, „This World“ – Decoded Feedback,

Gelesen: diesen Artikel über Dinosaurier und dunkle Materie, diesen Beweis, das ganz klar Cosmina der beste Klon ist, über Arbeitserfahrungen bei McDonalds, über die Dark Side des Internet, das beim Klima auch das Geschlecht zählt, über UBER und über diese Walking Dead

Getan: die ersten sechs Türchen des Adventskalenders geplündert, das Team bekocht und dann in den dunklen Club geschleppt und das Tattoo fertigstechen lassen.

Gegessen: diese Blätterteig-Tarte und Paella

Getrunken: Rioja

Gefreut: jeden Tag ein Päckchen aufmachen ist klasse

Geärgert: das ich den Nachtisch beim Dinner gestern vergeigt hab

Gelacht: genau so schaue ich, wenn ich abends das Licht ausmachen soll

Geplant: vielleicht einen weiteren Blog zu starten zu „New Ways of Working“ „Agile/Lean“ etc ?!?

Gewünscht: dieses Bild – ganz unbedingt ! diesen Flaschenöffner, dieses tiny house.

Gekauft: dieses Tshirt

Gefunden: nix

Geklickt: auf diese Sammlung grandioser Talk-Links, auf Bilder der Leopoldstraße in den 60er Jahren, auf diesen Talk über „Radical Candor“

Gewundert: ist das nicht ein bisserl warm für Dezember ?