#Lithund – Literarischer Spürhund bei der Arbeit

Es geht nichts über einen gut trainierten literarischen Spürhund, ohne Bonnies Hilfe wäre ich bei dieser Reihe hoffnungslos überfordert.

Damit ihr schon mal eine Idee bekommt, wie es mit dem Hund in der Literatur hier in der nächsten Zeit weitergehen könnte…

 

bonnie-haddon2

Literadog - do not disturb
Dickens ? Bonnie is not quite sure yet ...

Habt ihr noch Vorschläge/Wünsche die ich mit Bonnie diskutieren sollte ?
Schaut unbedingt auch bei Claudia sowie Birgit von Sätze und Schätze vorbei, die unser immer größer werdendes Rudel bestens unter Kontrolle hat …

Habt ein schönes Wochenende and don’t forget to read 🙂

hund

 

Advertisements

11 Kommentare zu “#Lithund – Literarischer Spürhund bei der Arbeit

  1. Mit dem Beitrag hast Du mir ein extrabreites Grinsen aufs Gesicht gezaubert. Die ist einfach so klasse und fotogen, die Bonnie. Und natürlich wahnsinnig belesen. Ich muss sie mal kennenlernen!
    Schönes Wochenende wünsche ich Euch … Birgit

  2. Es geht ja offensichtlich nichts über den belesenen literarischen Spürhund, der sich dann auch noch so gut fotografieren lässt. Über die Odyssee bin ich auch schon gestolpert, habe aber keine Idee, wo da ein Hund herumsegelt. Da bin ich ja mal auf Euren Beitrag gespannt. Und hier mache ich es so: Ich gehe nun Hundefutter kaufen und Felix und Linus können langsam mal den Wolfs-Artikel fertig schreiben. Irgendwie kommen sie nicht so recht aus dem Körbchen mit der Schreiberei. Ts, ts, ts, die faule Bande.
    Ein schönes Lese- und Kuschelwochenende wünsche ich Euch, Claudia

  3. Don’t know if you are still doing this – but read about this book today and thought it would be right up your alley! 15 Dogs by A.Alexis – „When Hermes and Apollo make a bet about human happiness, they grant 15 dogs staying at a veterinary clinic the power of human consciousness. The dogs instantly become divided between those who prefer their old dog ways and those who want to take advantage of their newfound increased intelligence. What unfolds is a powerful story about what it means to have consciousness, and the good and the bad that comes with it.“

    • Thanks Leila, yes the series „Dogs in Literature“ continues in the next couple of days and I will have a look at the book you mentioned. Thanks for sharing.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s